Golfrasen für Green 412

Golfrasen für Green 412
ab 98,44 EUR
Stückpreis 107,54 EUR
Art.Nr.: GOLF 412 Artikeldatenblatt drucken
inkl. 7 % MwSt. (eventuell zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 1-2 Werktage
Hersteller: Juliwa-Hesa
Mehr Artikel von: Juliwa-Hesa
Juliwa-Hesa
Bewertungen: (6)
Rezension schreiben
Staffelpreise
ab 1 Stk.je 107,54 EUR
ab 10 Stk.je 98,44 EUR
  • Details
  • Rezensionen

Golfrasen für Green gem. RSM 4.1.2 - 412 Standard

Dieser Golfrasen bietet alles was das Golferherz begehrt. Balltreue, dichte Grasnarbe, tiefschnittverträglich und eine herausragende Optik. Einfach ein tolles Grün. Natürlich liegt auch hier die Rasensaatgut-Qualität deutlich über den Mindestanforderungen der RSM 4.1.2.

Standorteignung: diese Golfrasenmischung ist für alle Lagen bestens geeignet.
Schnitttiefe: 3,3 – 5,2 mm so tief kann dieser Rasen gemäht werden.
Natürlich ist der Pflegeaufwand wie bei allen Greenrasenmischungen üblich hoch.
Die Ansaatmenge beträgt 25 g/m². Das heißt Sie können mit dem 10 Kg Sack ca. 400 m² Golfgreen einsäen.

Golfrasen für Green 412

Golfrasen für den Garten?

Wir bekommen häufig Anfragen, ob es möglich ist ein Putting Green im Garten anzulegen. Natürlich kann man dies tun. Allerdings muss man sich bewusst sein, dass dies nur mit einem sehr hohen Aufwand betrieben werden kann. Informieren Sie sich vorher gründlich, wie oft Sie mähen, düngen, lüften, wässern, etc. müssen. Haben Sie auch einen Rasenmäher der so tief mähen kann? Können Sie einen entsprechenden Bodenaufbau zur Verfügung stellen. Wie ist es um die Ebenflächigkeit bestellt. Und viele Fragen mehr. Vielleicht ist es doch sinnvoller einen Rasen wie Anfield Magic Green im Garten anzusäen. Dieser ist wesentlich pflegeleichter und schaut prima aus. Das Anfield Magic Green Rasensaatgut ist hier zu finden: nah am Golfrasen im Garten. Natürlich kann man diese Mischung nicht mit einer Greensmischung gleich setzten. Wollen Sie wirklich im Garten Golf spielen wie auf dem Golfplatz, müssen Sie den hohen Arbeits- und Pflegeaufwand in Kauf nehmen. Viel Zeit für andere Hobbys wird dann nicht bleiben.

Kurzbeschreibung Golfrasenmischung für Greens

Die Golfmischung für alle Standortbedingungen. Durch einen vielseitigen Anfangsbestand (Agrostis stolonifera, Agrostis capillaris, Festuca rubra) stehen hier alle Möglichkeiten offen. Es entwickelt sich meist ein Agrostis-dominanter Bestand. Durch die Beimischung von Festuca rubra werden jedoch bei Krankheitsbefall auftretende Fehlstellen durch die Festuca- Arten gefüllt und damit das Auftreten von Poa annua reduziert. Nachsaaten sind je nach Zielsetzung mit Einzelsorten oder Mischungen möglich. RSM 4.1.2

Zusammensetzung des Golfrasens für Green gem. RSM 4.1.2:

8,0% Agrostis capillaris POLANA
7,0% Agrostis stolonifera INDEPENDENCE I
45,0% Festuca rubra commutata MUSICA
20,0% Festuca rubra trichophylla BORFEBO
20,0% Festuca rubra trichophylla FINESTO
(Änderungen der Sortenzusammensetzung je nach Verfügbarkeit vorbehalten)
Rasensaatgut bzw. Rasensaat und Rasensamen für Golfplätze und Golfanlagen. Geeignet für Greens (Grün) auf vielen Standorten. Nur bedingt für den Hausgarten geeignet (hoher Rasenpflege-Aufwand).

  • Autor: 11.10.2015
    Bewertung: 5 von 5 Sternen!
    Bin mit dem Resultat sehr zufrieden. Sehr schnell und gut gekeimt, Sehr schönes grün, schon nach einer Woche. Nach drei Woche flächendeckend dichter Rasen ganz ohne Ausfälle. Kann sagen zu 100 % gekeimt sogar in schattigen Lagen. Sehr zu empfehlen.
  • Autor: 11.10.2015
    Bewertung: 5 von 5 Sternen!
    Bin mit dem Resultat sehr zufrieden. Sehr schnell und gut gekeimt, Sehr schönes grün, schon nach einer Woche. Nach drei Woche flächendeckend dichter Rasen ganz ohne Ausfälle. Kann sagen zu 100 % gekeimt sogar in schattigen Lagen. Sehr zu empfehlen.
  • Autor: 15.07.2013
    Bewertung: 5 von 5 Sternen!
    Hat super geklappt, schöner Rasen nach kurzer Zeit.
  • Autor: 20.08.2012
    Bewertung: 5 von 5 Sternen!
    Klasse Rasen! Ich habe ihn benutzt um unsere bestehende Rasenanlage zu "veredeln". D. h. ich habe an kahlen Stellen aufgrund von entfernten Unkräutern oder aufrund von kahleren Stellen nach dem Vertikutieren den Boden aufgearbeitet und dann die Rasenmischung eingesät. Der Rasen keimte sehr schnell und ist sehr schön dicht gewachsen.
  • Autor: 27.03.2010
    Bewertung: 5 von 5 Sternen!
    Das im Vorjahr angelegte Green hat sich gut entwickelt und
    ist gut durch den Winter gekommen.Der übrig gebliebene
    Grassamen hat noch eine hohe Keimkraft und wird zur Nachsaat
    gebraucht.
    J. Schulte-Tigges
  • Autor: 26.03.2010
    Bewertung: 4 von 5 Sternen!
    Super Rasen, ist gut angewachsen. Sind sehr zufrieden.
    Leider die Maulwürfe auch!
    MfG
    Klaus Koll

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:
Bestseller