Blumenwiese-Samen

Blumenwiese-Samen
89,49 EURArt.Nr.: 9010 5 Artikeldatenblatt drucken
inkl. 7 % MwSt. (eventuell zzgl. Versandkosten)
Lieferzeit: 1-2 WerktageRezension schreiben
  • Details

Blumenwiesen Samen - für alle Böden

Blumenwiesen Saat - für alle (Vegetations-) Böden geeignet.
Verpackungseinheit sind 5 KG mehrjährige Blumenwiesensamen im Sack.
Es werden 10 Gramm Saatgut je Quadratmeter Blühwiesenfläche ausgebracht. Sie können also mit einer Verkaufseinheit 500 m² blühenden Wiese anlegen.
Diese fantastisch blühende Kräuterrasenmischung besteht zu einem Anteil von 90 Prozent aus Gräsern und einem hohen Kräuteranteil von 10 Prozent.

Jetzt wird's bunt!

Grüner Rasen ist Ihnen zu monoton? Dann sind Sie mit dieser tollen Blumenwiesenmischung bestens bedient. Langweilig ist anders! Sie bekommen hier eine blühende Wiese auf der trotzdem gelaufen werden darf. Durch eine sorgfältige Auswahl der Blumensamen ist Abwechslung garantiert. So verändert die Blumenwiese im Laufe eines Jahres und im Wechsel der Jahreszeiten immer wieder ihr Erscheinungsbild. Jede Blumensorte setzt eigene Glanzpunkte. Abwechslung ist garantiert!
Mein Favorit ist das tolle Blau der Kornblumen in Kombination mit dem Rot der Mohnblumen.

Blumenwiesen Samen

Pflege der Blütenwiese: gibt nicht viel zu tun!

Hier kommen Sie nicht ins Schwitzen. Maximal drei Schnitte im Jahr. Hört sich gut an – oder? Allerdings sollten Sie auf jeden Fall den Schnittanfall von der Fläche absammeln und entsorgen oder kompostieren. Die neuen Blumen brauchen ja auch ihren Platz. Bewässern müssen Sie wirklich nur wenn es absolut trocken ist. Ich habe meinen Blumenrasen letztes Jahr überhaupt nicht wässern müssen. Ab und zu etwas Düngen sollten Sie nicht vergessen.

Ansaat der Blumenwiesen - Samen

Sie sollten im Frühling ansäen. Warten Sie ab, bis keine Nachfrösten mehr auftreten. Bei der Ansaat geht man genauso vor wie bei einer ganz normalen Rasenansaat. Verfahren Sie gemäß unser Anleitung zum Rasen säen. Halten Sie die Ansaat in den ersten Wochen stets feucht und verhindern so ein Austrocknen des Saatgutes und das Absterben der jungen Pflanzen.

Was blüht mir – die natürliche Entwicklung der Blühwiese

Sie benötigen etwas Geduld. Im Ansaatjahr sind bereits einige Blumenarten kräftig am Blühen. Allerdings entfalten viele Kräuter Ihre Blütenpracht erst nach einigen Jahren. Alles ganz normal in der Natur. Sie persönlich beeinflussen die Sortenzusammensetzung durch die Rasenpflege. Je nachdem wie häufig Sie mähen, düngen und wässern werden einige Sorten dominanter als andere. Hinzu kommt der jahreszeitlich bedingte Blühwechsel. So ist maximale Individualität und Vielfalt garantiert.

Grüner Rasen ist Ihnen zu monoton? Dann sind Sie mit dieser tollen Blumenwiesenmischung bestens bedient.

Zusammensetzung der Blühwiese:
Gräseranteil
5,0 % Arrhenatherum elatius ARONE
3,0 % Cynosurus cristatus
5,0 % Festuca pratensis LIHEROLD
5,0 % Festuca rubra commutata SW CYGNUS
18,0 % Festuca rubra rubra GONDOLIN
30,0 % Festuca trachyphylla BORNITO
5,0 % Phleum pratense ALMA
3,0 % Poa compressa REUBENS
3,0 % Poa nemoralis SHADOW
10,0 % Poa pratensis GEISHA
3,0 % Trisetum flavescens TRISETT 51

10,0 % Anteil Blumen und Kräuter. Hier die Zusammensetzung davon:
4,5 % Achillea millefolium Schafgarbe
3,0 % Anthemis tinctoria Färberkamille
2,0 % Anthyllis vulneraria Echter Wundklee
0,1 % Campanula glomerata Knäuel-Glockenblume
0,1 % Campanula rotundifolia Rundblättrige Glockenblume
9,0 % Carum carvi Echter Kümmel
5,0 % Centaurea cyanus Kornblume
2,0 % Centaurea jacea Wiesen-Flockenblume
0,5 % Centaurea scabiosa Skabiosen-Flockenblume
3,0 % Cichorium intybus Wegwarte
1,5 % Crepis biennis Wiesen-Pippau
2,5 % Daucus carota Wilde Möhre
1,5 % Dianthus carthusianorum Karthäuser-Nelke
1,0 % Dianthus deltoides Heide-Nelke
3,0 % Echium vulgare Natternkopf
0,5 % Filipendula ulmaria Echtes Mädesüß
4,0 % Gallum mollugo Wiesen-Labkraut
4,3 % Gallium verum Echtes Labkraut
0,1 % Geranium pratense Wiesen-Storchschnabel
3,0 % Hypericum perforatum Echtes Johanniskraut
0,3 % Leontodon hispidus Steifhaariger L.
6,0 % Leucanthemum vulgare Magerwiesen-Margerite
0,4 % Linaria vulgaris Echtes Leinkraut
6,0 % Linum perenne Ausdauernder Lein
3,0 % Lotus corniculatus Hornklee
1,0 % Lotus uliginosus Sumpf-Hornklee
1,0 % Lychnis flos cuculi Kuckucks-Lichtnelke
0,1 % Lythrum salicaria Blutweiderich
1,0 % Malva moschata Moschus-Malve
6,0 % Onobrychis viciifolia Saat-Esparsette
0,2 % Origanum vulgare Oregano
3,0 % Papaver rhoeas Klatschmohn
0,5 % Pimpinella saxifraga Kleine Bibernelle
2,0 % Plantago lanceolata Schlangenzunge
1,5 % Prunella vulgaris Kleine Braunelle
0,5 % Ranunculus acris Scharfer Hahnenfuß
0,5 % Rumex acetosa Wiesen-Sauerampfer
3,0 % Salvia pratensis Wiesensalbei
6,0 % Sanguisorba minor Kleiner Wiesenknopf
0,1 % Sanguisorba offcinalis Großer Wiesenknopf
2,3 % Silene alba Weiße Lichtnelke
2,0 % Silene dioica Rote Lichtnelke
1,0 % Silene viscaria Gewöhnliche Pechnelke
1,5 % Silene vulgaris Taubenkropf-Leimkraut
0,5 % Tragopogon pratensis Wiesen-Bocksbart
 
Kurz zusammengefasst: Natürliche, prachtvoll blühende Wiese. Ausgewählte Blumen- und Kräutersaatgut gewährleisten hohe biologische Diversität. Abwechslungsreich im Wechsel der Jahreszeiten. Individuelle Anpassung an den Standort und Klima. Beeinflussung des Blühaspektes durch Pflege (Schnitthäufigkeit, Schnittzeitpunkt, Düngung, Bewässerung, etc.).
Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:
Bestseller